Hochbau
am Puls der Zeit.

Badresidenz Hirschen, Ennetbaden

  • 11.1.2021
    Areal Rauchmatt

    Die Bauherrschaft AG für Liegenschaften und Hypotheken hat die bau>construct services ag, Zumikon als Generalplaner beauftragt, zusammen mit der Leutwyler Partner Architekten AG, Zürich, sämtliche Abklärungen, die Planung und Aufbereitung der beiden Baugesuche vorzunehmen. Zusammen mit einem breit abgestützten Fachplaner Team und in ständigem Abgleich und Kontakt mit den zuständigen Amtsstellen von Gemeinde und Kanton wurden die beiden Baugesuche im September 2020 erarbeitet und bei der Gemeinde eingereicht.

    Wir sind überzeugt, dass wir auf der Basis des bewilligten Gestaltungsplanes gute, ansprechende und in jeder Hinsicht hochwertige Bauprojekte ausgearbeitet haben.

    Die Gesamtfläche ist in 7 Baufelder aufgeteilt. In den Baufeldern 1-3 sind je 1 Gewerbegebäude vorgesehen.

    Die Baufelder 4-7 dienen der Wohnüberbauung.

    Hier entstehen 6 Reiheneinfamilienhäuser, 1 Mehrfamilienhaus mit 12 Eigentumswohnungen (31/2 und 41/2 Zimmerwohnungen).

    In den übrigen 2 Mehrfamilienhäusern sind jeweils 12 Mietwohnungen mit 21/2, 31/2 und 41/2 Wohnungen vorgesehen.